Beiträge in der Kategorie: Raspberry

Der beliebteste, kleine Micro-Computer


10.08.2021 | Allgemein, Raspberry
Raspberry Pi4 mit Lüfter – Ziemlich laut für so ein kleines Teil

Muss er aber nicht sein! – Seit gut drei Jahren habe ich einen Raspberry im Dauerbetrieb. Um ihn nicht zu sehr ins Schwitzen zu bringen habe ich mich bislang immer für ein Gehäuse mit 3 cm Lüfter entschieden. Der Lüfter läuft am GPIO Header auf den 5Volt Pins. Jetzt, wo mir der zweite Lüfter in […]

mehr lesen

, , ,

03.11.2020 | Linux, OpenSource, Raspberry
Externen Speicher einbinden – Owncloud & Samba

OwnCloud kann eine Vielzahl an externen Speichern einbinden. Betreibt man innerhalb eines Netzwerkes einen Fileserver, so ist auch die Einbindung eines Samba Shares möglich. Die Einstellungen selbst können in der globalen Konfiguration für alle Nutzer oder in der persönlichen Konfiguration des Benutzers gesetzt werden. Für letzteres ist das Recht der Einbindung externer Speicher erforderlich. Ist […]

mehr lesen

, , ,

23.07.2020 | Linux, OpenSource, Raspberry
USB-Webcam via Konsole unter Linux ansteuern mit ffmpeg

Ich erinnere mich noch an die Zeit, wo ich krampfhaft versucht habe unter SuSE Linux 7.0 eine Webcam zum Laufen zu bekommen. Damals war es Hard.- und Software bedingt nicht ganz so leicht und mitunter sehr zeitaufwändig. Corona hat mich dazu veranlasst mal wieder ein wenig damit rum zuspielen. Das Ziel dabei war es zwei […]

mehr lesen

, , , , ,

16.12.2019 | Linux, Raspberry
Raspberry Dateisystem Image verkleinern

Wenn man es mal kompliziert braucht! – Auf einem meiner Raspberry’s nutze ich eine Retropie Installation auf einer 128 GB Micro SD Karte. Nun wollte ich die Karte kopieren und musste die Feststellung machen, dass selbst eine baugleiche MicroSD Karte mit ebenfalls 128 GB nicht ausreichend groß genug war und den notwendigen Platz bot. Der […]

mehr lesen

, , , ,

Werbung

20.11.2019 | Raspberry
Raspberry Pi 3b+ und der DHT22 Sensor – Teil 3 / Shellscripte & Cron

Nachdem der Sensor DHT22 angeschlossen wurde. Die notwendigen Programme installiert wurden müssen für die automatische Erfassung noch das Phyton Beispiel Script angepasst werden und ein Shellscript zur Ausführung via CRON erstellt werden. Dazu kopiert man zunächst die Datei AdafruitDHT.py. Im folgenden Beispiel nenne ich die kopierte Datei DHT22.py. Sie wird nur an einer kleinen Stelle […]

mehr lesen

, ,

18.11.2019 | Raspberry
Raspberry Pi 3b+ und der DHT22 Sensor – Teil 2 / Adafruit_Python_DHT installieren

Um den DHT22 zum laufen zu bringen müssen einige Programme bzw. Python als Interpreter installiert sein. Zusätzlich ist GIT notwendig um die Software auf den lokalen Rechner zu klonen. Zunächst wird müssen diverse Programme installiert werden root@raspberry:~ # apt-get install build-essential python-dev python-openssl git Im Anschluss muss das GIT Repository (https://github.com/adafruit/Adafruit_Python_DHT) auf den lokalen Rechner […]

mehr lesen

, ,

18.11.2019 | Raspberry
Raspberry Pi 3b+ und der DHT22 Sensor – Teil 1

Seitdem ich mehrere Raspberry Pi’s im Einsatz habe wollte ich schon immer mal mit Sensoren experimentieren. Der Ideale Einstieg war für mich der DHT22 in einer Ausführung, die ohne elektrischen Widerstand auskommt. Neben Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit sollten diese Daten dann zusammen mit der CPU/GPU Temperatur in einem Verlaufsdiagramm angezeigt werden. Demnach kommen hier verschiedene Techniken […]

mehr lesen

, , ,

Werbung

14.08.2019 | Raspberry
Retropie – Schwarzer Rahmen um Ausgabebild

Wer Retropie auf einem Raspberry installiert läuft eventuell Gefahr einen schwarzen Rahmen um sein Ausgabebild zu haben. Mit einer einfachen Einstellung lässt sich das über die Kommandozeile schnell verändern. Dazu muss nur folgende Datei geöffnet werden und der Punkt „disable_overscan=1“ gesetzt werden. pi@retropie:/boot $ vi /boot/config.txt Und dort den Eintrag folgenden Eintrag wie nachfolgend verändern: […]

mehr lesen

,

07.08.2019 | Linux, Raspberry
RASPBERRY TEMPARATUR via chart.js und PHP ausgeben

In dem Artikel „Raspberry-Temparatur in CSV Datei fortschreiben“ habe ich schon kurz beschrieben, wie man die Temperatur von CPU und GPU des Raspberry auslesen kann. Interessant kann es aber auch sein, einen längeren Zeitraum grafisch auszugeben. Und was eignet sich dazu besser als ein Webserver, auf den von überall aus zugegriffen werden kann. Folgende Beschreibung […]

mehr lesen

,

03.08.2019 | Linux, Raspberry
RASPBERRY TEMPARATUR in CSV Datei fortschreiben

Via Cron kann man mit wenigen Schritten einfach eine CSV Datei mit der CPU/GPU Temparatur des Raspberry schreiben. Bspw. zu späteren Weiterverabeitung mit PHP (fgetcsv) und chart.js (ein vollständiger Artikel zu PHP & chart.js folgt in Kürze). Zunächst brauchen wir das Shellscript für die Erfassung der Daten. In den Ordner „output“ will ich eine CSV […]

mehr lesen

Werbung


Ältere Beiträge