05.01.2023 | Wordpress
WordPress – TagCloud ohne Plugin

geschrieben von Jens ,

Für die Ausgabe von Tag-Clouds gibt es einige WordPress Plugins. Im den Developer Resources von WordPress findet man aber auch hierzu bereits Funktionen, die von Anfang an mit an Bord sind. Will man alle verwendeten Tags ausgeben reicht die Funktion get_tags() aus. Im weiteren kann dann die Ausgabe dann in einer Schleife erfolgen und nach den eigenen Wünschen gestyled werden (hier mit Klassen aus dem Bootstrap Framework).

<div class="row tagcloud">
    <div class="col-12 mb-4 mt-4">
        <?php
            $tags = get_tags();
                foreach ( $tags as $tag ) {
                $tag_link = get_tag_link( $tag->term_id );

                $html .= "<a class='badge text-bg-light m-1' href='{$tag_link}' title='{$tag->name} Tag'>";
                    $html .= "{$tag->name}</a>";
                }
            echo $html;
        ?>
    </div> <!-- ./col-12 -->
</div> <!-- ./row tagcloud -->

Mehr:


Du kannst diese Seite via PayPal unterstützen: paypal.me/jensbh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mit und gemacht in Kassel 2014 - 2023