Wahrhaft. Manchmal sind es die kleinen Dinge des Lebens. Gerade eben arbeite ich an einer Seite und teste verschiedene, neue Integrationen, lade die Seite hoch und dann – Bähm! Alle Sonderzeichen und Umlaute  zerschossen. Ok, ich gebe zu, dass PHPStorm diesbezüglich einen Hinweis ausgibt und ich ihn mehr oder weniger ignoriert habe. Wie kann man es aber verhindern? Gerade wenn man keine utf-8 Seiten sondern Seiten mit iso-8859-1 bespielen muss.

Die Lösung ist einfach. In den Settings (CTRL-ALT-S) öffnest du die Editor Einstellungen und dann die File Encodings. An dieser Stelle kann das globale Encoding und das Projekt Project Encoding angepasst werden.

Mehr dazu:
https://www.jetbrains.com/help/phpstorm/[…]

PHPStorm ist übrigens sensationell dokumentiert und auch der Support an sich ist sehr zu empfehlen. Selbst bei speziellen Fragen, wenn es mal um Taskrunner Integration, Automatische Uploades, Git oder sonstiges geht. Der Support ist wahnsinnig schnell.